10.04 - 11.05.2018 - 1 Monat Kuba - Karibik Feeling mal anders (Teil 1)

10.04 - 11.05.2018 - 1 Monat Kuba - Karibik Feeling mal anders (Teil 1)

Wir haben uns ja nun als Abschluss unser langen Reise für einen ganzen Monat Kuba entschieden. Einerseits weil es mit der Spanischen Sprache und der Mentalität auch in unseren Südamerikanischen Rhythmus passte und andererseits weil man nicht weiss wie lange Kuba noch so authentisch und ursprünglich bleibt wie es einst war.Wir lassen somit unsere Reise ausklingen auf einer karibischen Insel, aber nicht nur an der Sonne liegend, sondern auch um etwas neues zu entdecken und in eine andere Kultur einzutauchen. Ganz genau so wie wir es die letzten 15 Monate erfolgreich getan haben.

10.04 - 26.04.2018 Ferien vom Reisen; auf Cuba
000 Karte Kubajpg 001DSC_0067jpeg

10.04 Über Panama nach Kuba
Reiseprotokoll von Fabian :-)
Nach einem schnellen und freundlichen Check-In, (selber Mann wie beim visums-Kauf ;-) eine ebenso schnelle Pass und Gepäck-Kontrolle, sowie ein pünktlicher Abflug. Ruhiger Flug - Filme - kurzer Schlaf - leckeres Frühstück. Beim Anflug auf Panama hatten wir eine tolle Sicht auf die Stadt. Hektischer und sehr kurze Transferzeit. Weiterflug nach Kuba. Nochmals Frühstück ;-) Freundlicher toller Service von Copa, gerne wieder! Pünktliche Ankunft in Kuba. Kurze Einreise, Passkontrolle, Handgepäck-Kontrolle. Auch das aufgegebene Gepäck kam schnell an, kurze Zollkontrolle, alles schnell und einwandfrei. Danach Geldabheben, erster Versuch gleich ohne Probleme, toll! Anschliessend ein Taxi bis Havanna. Danach hatten wir Glück und konnten ein Taxi particular mit einem chilenische Paar teilen. Längere Fahrt von 100km und 1.5 Stunden. Ruhiger Fahrstil. Wir stiegen in Boca de Camaroca - zwischen Matanzas und Varadero - aus. Herzliche Begrüssung von Isis und später Juani.
Zum Mittagessen leckere Muffins von Coni, noch gebacken bei Lola mhh. ;-) Danach schlenderten wir durchs Städtchen, an den Strand und abends ein leckeres Abendessen. Wir fielen müde und sehr glücklich endlich in Kuba angekommen zu sein zu Bett.
Wir verweilten in Boca beim Casa von Isis und Juani für 16 Tage. Tolles Apartment, sauber, gemütlich, mit allem was man braucht und nur 2 Minuten vom Strand entfernt.
20180409-01jpg
Adios America Sur
20180410-DSC_9975jpg
Unser Flugzeug, naja fast ;-)
20180410-DSC_9967jpeg
Panama
20180410-DSC_9979jpeg
Über den Wolken
20180410-P_20180410_161053_HDRjpg
Nach fast 24 Stunden, seit wir Lola verabschiedet hatten, kamen wir schliesslich bei unserem Casa an.
11.04
In der Nacht fiel heftiger Regen. Wundervolle Morgenstimmung! Tolle Begrüssung von Kuba ;-)
Hammermässiges Frühstück, liebevoll zubereitet von Isis und Juani. Mit allem was man sich wünschen kann. Langsam ankommen, wir fühlten uns noch komisch, so ganz ohne weiterzufahren mit Lola...
20180411-DSC_3527jpg 20180411-P1310038jpeg
Beautiful morning and an amazing breakfast
12.04
- Varadero, first try.
Wir warteten fast 1,5h auf den Bus. Dieser kam nicht und wir fühlten uns daher etwas niedergeschlagen...
- Die mässig-lässige Internet-Sache in Kuba;-)
: Wir standen nachmittags fast 45min an. Und dann sollten wir den Pass zeigen, natürlich nicht dabei... Doch zwei nette Damen, welche Mitleid mit uns hatten, kauften dann die Internetkarten für uns. Sehr herzliche Landsleute.
20180411-P1310058jpeg
Fresh fruits from the market
13.04
- Varadero, second try.
Best of all; Der wundervolle, weisse, feine Sandstrand und das tief-türkisblaue Wasser. Leider sind die Landsleute oft bereits übersättigt von den frechen Touristen... Zudem ist alles verbaut mit Hotelanlagen...
20180413-DSC_0004jpeg
20180413-DSC_3546jpeg
20180413-DSC_9984jpg
20180413-DSC_9996jpeg
14.04
Die Sache mit dem Abfall
Büchsen, Büchsen und nochmals Büchsen
Dazu gesellen sich die «naturfreundlichen» PET-Flaschen.
Traurig, traurig was der Tourismus dazu auch noch beiträgt :-(
Zudem konnten wir maximal 5l Flaschen kaufen, doch momentan bereits vergriffen...
20180414-DSC_0030jpeg
Sunset in Boca
15.04
20180415-P_20180415_083507_HDRjpeg
20180415-P_20180415_083535_HDRjpg
16.04
Die Suche nach Trinkwasser... Der einzige Kiosk welcher Wasser verkauft, hat keines mehr, auch keine 1.5l Flaschen. Also los, mit dem Bus nach Varadero, 4x5l Wasser einkaufen, zum doppelten Touristenpreis als in Boca. Das bedeckte Wetter machte schliesslich der Sonne Platz. Wundervoll. Somit konnten wira noch kurz an den Strand.
20180416-01DSC_3586jpeg
20180416-02DSC_3500jpg
Sunset in Boca
17.04
Essen in einem «teureren» Palader. Fabian genoss einen sehr leckeren Fisch mit Shrimps, mhhh!! Und Cornelia ein trockenes Hühnchen, naja ;-)
20180417-01P_20180417_185752_HDRjpeg 20180417-02P_20180417_190013_HDRjpg
20180417-03DSC_0055jpeg
Moon and stars
20180417-04DSC_0058jpg
18.04 Bereits 15 Monate on the road!
20180418-DSC_3509jpeg
Morning glory in Boca
20180418-DSC_3514jpeg
Sunset watching. Happy, not? ;-)
19.04
20180419-DSC_3515jpeg
«Dulces» – Süsses, mhh! ;-)
20.04
Varadero, Strand, wieder Wasserkauf (Glückstreffer; diesmal günstig :-)
20180420-DSC_3540jpeg
20180420-DSC_3555jpg
20180420-P1310095jpeg
20180420-P1310097jpeg
21-25.04
20180421-01DSC_3566jpeg
«Unser» Strand in Boca, klein aber ruhig und wunderschön
20180421-02DSC_3565jpeg
„Our“ beach in Boca, tiny but quiet and still beautiful
20180424-P1310159jpeg
20180422-DSC_0084jpeg
20180422-DSC_0089jpeg

Wäsche aufhängen mal anders...

20180424-DSC_3620jpg 20180424-P1310102jpeg
Unser wunderbares, erholsames Casa in Boca.
20180425-P1310244jpg
26.04 Bye bye Casa Isis & Juani
Many, many thanks!!
20180425-DSC_3640jpeg