Container-Entladung, Montevideo 24.01.17

Container-Entladung, Montevideo 24.01.17

Den Morgen starteten wir wie immer bei einem reichhaltigen Frühstück mit heissem Kaffee, Pancackes und frischen Früchten. Danach packten wir unsere sieben Sachen wieder zurück in unsere Rücksäcke und deponierten sie bei der Rezeption. Ein letztes schlendern in Montevideo mit kleinem Picknick und schon war es Zeit mit dem Taxi loszufahren.

screenshot2017-01-27at081339png

Auf dem Weg zum Hafen machte Herr Kessler, unser Agent, noch eine kleine Privat-Tour durch das Hafenareal. Zusammen fuhren wir danach zum Container, wo unsere Fahrzeuge darauf warteten wieder Tageslicht zu sehen. Was für ein Gefühl den Container zu sehen. WOW

screenshot2017-01-27at081404png

Nachdem beim Container das Siegel gebrochen und die Türen geöffnet wurden, konnten wir die Batterien wieder anschliessen und unsere „Lieblinge“ rausfahren. Unser „Büsli“ (wir sollten uns endlich einen Namen einfallen lassen J) startete auf Anhieb und aus dem Radio tönten schon die ersten spanischen Songzeilen. Prima Start also. :-)


001013png